Autor: Tina

Pferdeweide im Frühling bei den Wagenbruchquellen in Castrop-Rauxel
Grünes Ruhrgebiet

Frühling in den Wagenbruchquellen

Die Wagenbruchquellen sind ein kleines, aber feines Naturschutzgebiet in Obercastrop, im Süden von Castrop-Rauxel. Quasi im Drei-Städte-Eck mit Bochum und Dortmund. Wie schön es dort im Frühling ist, möchte ich euch heute zeigen! Die Bilder sind vor zwei Jahren Anfang Mai entstanden, als die Bäume schon in voller Blüte standen […]

Buchcover "Die Dreizehnte Fee: Erwachen" von Julia Adrian
Bücherwurm

Die Dreizehnte Fee: Erwachen (Band 1)

Beim Stöbern nach Büchern aus dem Fantasy-Bereich bin ich letztens auf „Die Dreizehnte Fee: Erwachen“ von Julia Adrian gestoßen. Wie so häufig in diesem Genre, ist diese Geschichte in eine Trilogie gebettet. Der zweite Band „Entzaubert“ ist auch schon erschienen, genau wie der dritte Band „Entschlafen“. Ich gebe es gerne […]

Maschinenhalle auf Zeche Zollern in Dortmund mit Reflexion des Förderturms
Unterwegs

Auf einen Sprung: Zeche Zollern

Kennt ihr auch diese Wintertage, an denen nach Ewigkeiten mal wieder die Sonne scheint? Auf die ihr all die grauen Tage lang gewartet habt? Und an denen ihr dann doch nicht so recht aus dem Quark kommt, weil Wochenende ist und alles irgendwie ein bisschen langsamer abläuft? Mir passiert das […]

Historische Fischerboote im Hafen von Greetsiel
Unterwegs

An der Nordseeküste: Greetsiel

Letzte Woche habe ich euch von der ersten Hälfte meines Nordsee-Kurztrips in Norddeich erzählt. Heute ist mit Greetsiel der zweite Teil an der Reihe. Greetsiel ist ein kleines, aber feines historisches Fischerdorf im Westen Ostfrieslands. Es gehört zur Gemeinde Krummhörn und liegt in der Leybucht. Bekannt ist Greetsiel vor allem […]

Ausblick ins Tal bei Oberhundem, Sauerland
Unterwegs

Raus aufs Land: Oberhundem im Spätsommer

Wie genau ich im vergangenen Sommer auf die Idee kam, ausgerechnet in Oberhundem Urlaub machen zu wollen, kann ich gar nicht so genau sagen. Schließlich gibt es im Sauerland viele Dörfer, die dafür in Frage kommen. Es war irgendwie Zufall. Außerdem fand ich den Namen lustig, und meine erste Assoziation […]

Disteln mit etwas Schnee
Grünes Ruhrgebiet

Spaziergang mit ein bisschen Schnee

Das mit dem Winter ist ja so ein zweischneidiges Schwert. Einerseits ist eine in Schnee gehüllte Landschaft hübsch anzusehen und es macht Spaß, durch die verschneite Natur zu stapfen. Andererseits sieht es in der Realität dann doch eher so aus, dass ich bei Neuschnee morgens im Stau stehe, weil irgendwer […]

agisterium Band 1 und 2 und eine Lightbox mit der Aufschrift "Bookworm"
Bücherwurm

Magisterium: der Dornröschen-Bücherwurm erwacht

Das ist kein Titel für einen Film über irgendwelche verschlafenen wirbellosen Tiere. Stattdessen möchte ich euch ein bisschen von meiner kürzlich wieder erwachten Freude am Lesen berichten und davon, wie und durch welches Buch es dazu kam. Vom Bücherwurm zum Dornröschen Ich habe als Kind und Jugendliche super viel gelesen […]

Blick aufs die Nordsee bei Norddeich
Unterwegs

An der Nordseeküste: Norddeich

Im letzten Sommer war ich für einen spontanen Kurzurlaub an der Nordsee: zwei Tage Norddeich, zwei Tage Greetsiel. Heute erzähle ich euch von Norddeich. Wie es in Greetsiel war, könnt ihr in diesem Blogbeitrag nachlesen. Norddeich ist ein Stadtteil der Stadt Norden und liegt im Nordwesten Ostfrieslands direkt am Meer. […]